Wahrig Wissenschaftslexikon Träger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Träger

Trä|ger  〈m. 3〉 1 〈a. fig.〉 jmd. od. ein Gegenstand, der etwas trägt (Brief~, Gepäck~, Lasten~) 2 tragender Balken (Eisen~, Stahl~) 3 tragendes Bauteil, Unterbau 4 meist paarweise angebrachtes Band, das ein Kleidungsstück festhält (Hosen~, Spaghetti~) 5 〈kurz für〉 Flugzeugträger 6 〈Chem.〉 chem. inaktiver Stoff, der als Unterlage od. Gerüst für einen anderen, chem. aktiven Stoff dient 7 Institution, Körperschaft, die für etwas verantwortlich ist, die Kosten von etwas trägt 8 jmd., der einen Titel o. Ä. innehat (Amts~, Preis~) ● die ~ einer Entwicklung; der ~ eines Namens, eines Titels; ~ der Staats–, Regierungsgewalt; private und öffentliche ~ von Kindergärten; Rock, Hose mit ~n

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fron|bo|te  〈m. 17; im MA〉 Büttel, Gerichtsdiener [<mhd. der vrone bote ... mehr

Nä|vus  〈[–vus] m.; –, Nä|vi [–vi]; Med.〉 Muttermal; oV Naevus ... mehr

Ve|nus|flie|gen|fal|le  〈[ve–] f. 19; Bot.〉 fleischfressende Sumpfpflanze aus der Familie der Sonnentaugewächse: Dionaea muscipula; Sy Fliegenfalle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige