Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tränendrüse

Trä|nen|drü|se  〈f. 19; Anat.〉 in den Augenwinkeln der Wirbeltiere u. des Menschen gelegene Drüse, die Tränen ausscheidet ● auf die ~n drücken 〈fig.〉 auf Rührung berechnet, sentimental sein (Buch, Film, Theaterstück, Vortrag)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

pos|ses|so|risch  〈Adj.; Rechtsw.〉 den Besitz betreffend [zu lat. possessor ... mehr

Ra|dio  〈n. 15〉 1 〈schweiz. a. m. 6〉 Gerät zum Empfang von Rundfunksendungen; Sy Radioapparat ... mehr

Ke|ten  〈n. 11; Chem.〉 organ.–chemische Verbindung, in der die Karbonylgruppe durch eine Kohlenstoff–Doppelbindung mit dem restlichen Molekül verbunden ist [→ Keton ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige