Wahrig Wissenschaftslexikon Tränengas - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tränengas

Trä|nen|gas  〈n. 11; unz.〉 flüchtige chem. Verbindung (z. B. Bromazeton, Chlorazetophenon), die die Schleimhaut der Augen reizt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|ro|si|on  〈f. 20; Med.〉 allmähl. fortschreitende Zerstörung (bes. von Hohlorgan– u. Blutgefäßwänden) [zu lat. arrodere ... mehr

Hel|ko|se  〈f. 19; Med.〉 Geschwürbildung [zu grch. helkos ... mehr

Szin|til|la|ti|ons|zäh|ler  〈m. 3〉 Gerät zum Nachweis energiereicher Korpuskularstrahlung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige