Wahrig Wissenschaftslexikon Tragant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tragant

Tra|gant  〈m. 1; Bot.〉 Schmetterlingsblütler, der einen vielfach genützten Schleim liefert: Astragalus [<ahd. dragant ”Bocksdorn, Bockshorn“ <mlat. tragantum <lat. tragacanthum <grch. tragos ”(Ziegen–)Bock“ + akantha ”Dorn(strauch)“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brust|war|ze  〈f. 19; Anat.〉 warzenförmige Mündung der Milchgänge der Brustdrüsen; Sy Mamilla ... mehr

Zy|to|lo|ge  〈m. 17; Med.〉 Wissenschaftler, der sich mit der Zytologie befasst

Dop|pel|zun|ge  〈f. 19; unz.; Mus.〉 Blastechnik auf Blasinstrumenten, bei der man bei schnellen Passagen die Töne abwechselnd mit d u. k anbläst

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige