Wahrig Wissenschaftslexikon Tragant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tragant

Tra|gant  〈m. 1; Bot.〉 Schmetterlingsblütler, der einen vielfach genützten Schleim liefert: Astragalus [<ahd. dragant ”Bocksdorn, Bockshorn“ <mlat. tragantum <lat. tragacanthum <grch. tragos ”(Ziegen–)Bock“ + akantha ”Dorn(strauch)“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vi|deo|re|kor|der  〈[vi–] m. 3〉 Gerät zum Speichern u. Wiedergeben von Fernsehsendungen, Filmen usw.; oV Videorecorder ... mehr

Ei|sen|sul|fat  〈n. 11; unz.; Chem.〉 als Beize in der Zeugfärberei u. zur Darstellung von Berliner Blau verwendete chem. Verbindung; Sy 〈veraltet〉 Ferrosulfat; ... mehr

Kan|zel  〈f. 21〉 1 erhöhter Predigerstand in der Kirche 2 〈Flugw.〉 verglaster Führersitz im Flugzeug ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige