Wahrig Wissenschaftslexikon Traktrix - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Traktrix

Trak|trix  auch:  Trakt|rix  〈f.; –, –tri|zes; Math.〉 Kurve, die der Bewegung eines an einem Faden aufgehängten Massepunktes entspricht, wenn der Anfang des Fadens horizontal auf einer Geraden bewegt wird [<nlat. tractrix; zu lat. tractus, Part. Perf. von trahere ”ziehen“; → Traktion]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Sil|ber|pap|pel  〈f. 21; Bot.〉 Pappel, deren Blätter an der Unterseite weiß schimmern: Populus alba

Ver|hält|nis|glei|chung  〈f. 20; Math.〉 Gleichsetzung zweier Verhältnisse, z. B. a:b = c:d, 3:8 = 24:64; Sy Proportionsgleichung ... mehr

lip|ä|misch  auch:  li|pä|misch  〈Adj.; Med.〉 auf Lipämie beruhend, an Lipämie leidend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige