Wahrig Wissenschaftslexikon Traktrix - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Traktrix

Trak|trix  auch:  Trakt|rix  〈f.; –, –tri|zes; Math.〉 Kurve, die der Bewegung eines an einem Faden aufgehängten Massepunktes entspricht, wenn der Anfang des Fadens horizontal auf einer Geraden bewegt wird [<nlat. tractrix; zu lat. tractus, Part. Perf. von trahere ”ziehen“; → Traktion]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Zim|mer|tan|ne  〈f. 19; Bot.〉 als Zierpflanze im Zimmer gehaltene Araukarie

See|fo|rel|le  〈f. 19; Zool.〉 Forelle, die in tieferen Seen der Alpen lebt: Salmo trutta lacustris

Ler|chen|sporn  〈m.; –s, –spo|ren〉 1 〈Zool.〉 verlängerte Hinterkralle der Lerchen 2 〈Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Mohngewächse: Corydalis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige