Wahrig Wissenschaftslexikon Traktus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Traktus

Trak|tus  〈m.; –, – [–tu:s]; Mus.〉 im Solo gesungener (nicht vom Chor unterbrochener) Teil der Messe [eigtl. cantus tractus ”gezogener Gesang“; zu lat. trahere ”ziehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aor|ta  〈f.; –, Aor|ten; Anat.〉 = Hauptschlagader [<grch. aorte; ... mehr

lehr|haft  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 belehrend, didaktisch 2 langweilig–belehrend, schulmeisterlich ... mehr

Re|sorp|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Vet.〉 das Resorbieren (1), Verwerfen 2 〈Biol.〉 Aufsaugung, Aufnahme (eines gelösten Stoffes) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige