Wahrig Wissenschaftslexikon Traktus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Traktus

Trak|tus  〈m.; –, – [–tu:s]; Mus.〉 im Solo gesungener (nicht vom Chor unterbrochener) Teil der Messe [eigtl. cantus tractus ”gezogener Gesang“; zu lat. trahere ”ziehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Bocks|dorn  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer heckenbildenden Gattung von strauchigen Nachtschattengewächsen; Sy Teufelszwirn ... mehr

Licht|druck  I 〈m. 1u; unz.; Phys.〉 Strahlungsdruck des Lichtes II 〈m. 1; Tech.〉 II.I 〈unz.〉 Druckverfahren mittels lichtempfindlicher Gelatinelösung ... mehr

Erd|bir|ne  〈f. 19〉 1 〈mitteldt.〉 Kartoffel 2 〈Bot.〉 Angehörige einer zu den Leguminosae gehörigen Pflanzengattung mit birnenförmigen Erdknollen: Apios ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige