Wahrig Wissenschaftslexikon Transfer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Transfer

Trans|fer  〈m. 6〉 1 Übertragung, Übermittlung, Überführung (von Daten, Wissen) 2 Übertragung von Geld ins Ausland in der fremden Währung 3 〈Sp.〉 Wechsel eines Berufsspielers zu einem anderen Verein (nach Zahlung einer Ablösesumme) 4 Überführung (von Personen im Reiseverkehr) 5 〈Päd.; Psych.〉 Übertragung erlernter Handlungsmuster, Regeln usw. auf andere Aufgabenbereiche ● ~ vom Flugzeug zum Hotel; der ~ zu Bayern München ist vollzogen [<engl. <lat. transferre ”hinübertragen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|po|sta|se  auch:  Hy|pos|ta|se  〈f. 19〉 1 〈Theol.〉 1.1 die Ablösung einer Eigenschaft von einer Gottheit (z. B. Weisheit, Gerechtigkeit) u. ihre Verwandlung in ein selbstständiges, halbgöttl. Wesen ... mehr

nut|zer|freund|lich  〈Adj.; bes. IT; kurz für〉 benutzerfreundlich ● ~e Gestaltung

Bän|der|zer|rung  〈f. 20; Med.〉 Überdehnung der Bänder der Knochengelenke

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige