Wahrig Wissenschaftslexikon Translokation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Translokation

Trans|lo|ka|ti|on  〈f. 20〉 1 〈veraltet〉 Ortsveränderung 2 〈Biol.〉 Verlagerung eines Chromosomenbruchstücks von einem Chromosom in das Gefüge eines anderen [→ translozieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Kir|chen|lied  〈n. 12; Mus.〉 in Strophen gegliedertes geistl. Lied, das auf Wallfahrten, bei Prozessionen usw. u. im Gottesdienst von der Gemeinde gesungen wird

Hy|per|link  〈[h–] m. 6; IT〉 erläuternder od. zu weiteren Informationen führender Hinweis, meist in Form eines beim Anklicken aufleuchtenden Feldes [<engl. hyper ... mehr

Ver|kehrs|to|te(r)  〈f. 30 (m. 29); meist Pl.〉 Todesopfer eines Verkehrsunfalles

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige