Wahrig Wissenschaftslexikon Transmission - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Transmission

Trans|mis|si|on  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 Übertragung 2 〈Tech.〉 veraltete Vorrichtung zur Übertragung der Antriebsenergie von einer Maschine auf mehrere andere 3 〈Phys.〉 Durchgang von Lichtstrahlen durch eine Materie ohne Änderung der Wellenlänge [<lat. transmissio ”Überfahrt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Re|jek|ti|on  〈f. 20; Rechtsw.〉 Verwerfung, Abweisung [<lat. reiectio ... mehr

An|ti|kon|zep|ti|on  〈f. 20; unz.; Med.〉 Empfängnisverhütung

Psy|cho|ter|ror  〈m.; –s; unz.〉 Bedrohung mit psychologisch wirksamen Mitteln ● etwas als ~ empfinden; unter ~ leiden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige