Wahrig Wissenschaftslexikon Transmission - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Transmission

Trans|mis|si|on  〈f. 20〉 1 〈allg.〉 Übertragung 2 〈Tech.〉 veraltete Vorrichtung zur Übertragung der Antriebsenergie von einer Maschine auf mehrere andere 3 〈Phys.〉 Durchgang von Lichtstrahlen durch eine Materie ohne Änderung der Wellenlänge [<lat. transmissio ”Überfahrt“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ei|lei|ter  〈m. 3; Anat.〉 jedes der beiden bleistiftdicken Rohre zum Transport des Eies von den Eierstöcken zur Gebärmutterhöhle; Sy Tuba ( ... mehr

Lu|pus  〈m.; –, – od. –pus|se〉 = fressende Flechte ● ~ in fabula! der Wolf in der Fabel, jmd., der kommt, wenn man gerade von ihm spricht ... mehr

Kno|ten|punkt  〈m. 1〉 1 Ort, an dem sich mehrere Verkehrslinien kreuzen (Eisenbahn~, Verkehrs~) 2 〈Opt.〉 einer der Kardinalpunkte ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige