Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Transplantation

Trans|plan|ta|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Verpflanzung von Gewebe od. Organen als Ersatz für ein Körperteil od. Organ (an einen anderen Menschen) (Organ~, Haut~) 2 〈Bot.〉 Veredlung mit einem Pfropfreis [<nlat. transplantatio ”Überpflanzung“ <lat. trans ”hinüber“ + planta ”Steckling, Pflanze“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kom|mu|ne  〈f. 19〉 1 〈MA〉 Stadtstaat mit republikanischer Verfassung (bes. in Italien) 2 〈allg.〉 Gemeinde ... mehr

Bur|se  〈f. 19〉 1 〈im MA〉 Geldbeutel 2 〈danach〉 Studentenheim, in dem die Bewohner aus einer gemeinsamen Kasse lebten ... mehr

Moor|huhn  〈n. 12u; Zool.〉 Schneehuhn Skandinaviens: Lagopus lagopus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige