Wahrig Wissenschaftslexikon Transsudat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Transsudat

Trans|su|dat  〈n. 11; Med.〉 nicht entzündliche Ansammlung von eiweißarmer od. –freier Blutflüssigkeit in Körperhöhlen [<lat. trans ”hinüber“ + sudare ”schwitzen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bau|ge|setz|buch  〈n. 12u; unz.; Abk.: BauGB〉 einheitliches deutsches Gesetzbuch zur Regelung des städteplanerischen Baurechts

Krebs|art  〈f. 20; Med.〉 bestimmte Art von Krebs 2 ... mehr

Null|lei|ter  〈m. 3; El.〉 bei elektr. Leitungssystemen der geerdete, nicht spannungsführende, mittlere Leiter

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige