Wahrig Wissenschaftslexikon transversal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

transversal

trans|ver|sal  〈[–vr–] Adj.〉 1 〈Biol.〉 quer zur Längsachse eines Organismus verlaufend 2 〈Phys.〉 senkrecht zur Ausbreitungsrichtung verlaufend (Welle) [<lat. trans ”über … hin, hinüber“ + versus, Part. Perf. von vertere ”drehen, wenden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Krus|ten|ech|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer den Waranen ähnl. Familie plumper Echsen mit Giftdrüsen im Unterkiefer: Helodermatidae

Po|ly|syn|de|ton  〈n.; –s, –de|ta; Sprachw.〉 durch Bindewörter verbundene Wortreihe, z. B. und es wallet und siedet und brauset und zischt (Schiller, ”Der Taucher“); Ggs Asyndeton ... mehr

Fla|schen|kür|bis|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Kürbisgewächse: Lagenaria

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige