Wahrig Wissenschaftslexikon Trappe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trappe

Trap|pe  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Kranichartigen mit einigen sehr großen, kräftigen Arten: Otididae [<mhd. trap(pe), trapgans, mnddt. trappe, poln., tschech. drop <drop(i)a]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Er|den|bür|ger  〈m. 3; geh.〉 Mensch in dieser Welt ● ein neuer kleiner ~ 〈poet.〉 ein neugeborenes Kind ... mehr

kli|to|ral  〈Adj.; Med.〉 die Klitoris betreffend, zu ihr gehörig

In–App–Kauf  〈[–æp–] m. 1u; IT〉 Kauf von zusätzlichen Funktionen nach dem Installieren einer (mitunter kostenlosen) App für Smartphones [→ App ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige