Wahrig Wissenschaftslexikon Traumatologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Traumatologie

Trau|ma|to|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Medizin, der sich mit Unfällen befasst [<grch. trauma ”Wunde“ + logos ”Kunde, Lehre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

No|te  〈f. 19〉 1 in Wort od. Zahl ausgedrückte Beurteilung, Zensur (Schul~) 2 〈Pol.〉 förmliche schriftl. Mitteilung einer Regierung an eine andere ... mehr

Lem|nis|ka|te  〈f. 19; Math.〉 algebraische Kurve 4. Ordnung, die die Form einer liegenden Acht hat [zu grch. lemniskos ... mehr

Not|wehr  〈f.; –; unz.; Rechtsw.〉 Abwehr eines rechtswidrigen Angriffs ● die ~ überschreiten; aus ~ handeln; jmdn. in ~ erschießen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige