Wahrig Wissenschaftslexikon Tribut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tribut

Tri|but  〈m. 1〉 1 〈im antiken Rom〉 direkte Steuer 2 〈dann〉 Steuer, Beitrag 3 Entschädigung an den Sieger 4 〈fig.〉 4.1 Hochachtung, Ehrerbietung, Respekt  4.2 Opfer, Preis  ● jmdm. einen ~ auferlegen; jedes Jahr fordern Erdbeben, Lawinen ihren ~ 〈fig.〉 fordern viele Menschenleben; die jahrelange Anspannung im Beruf forderte ihren ~ 〈fig.〉; ~ zahlen; jmds. Leistung, Arbeit, Kunst den schuldigen ~ zollen 〈fig.〉 [<spätmhd. tribut ”öffentl. Abgabe“ <lat. tributum; zu tribus ”Gau, Bezirk“ u. tribuere ”zuteilen, einteilen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ne|ti|zen  〈[ntizn] m. 6; IT〉 Person, die das Internet häufig nutzt, Internetnutzer [verkürzt <engl. net ... mehr

Ex|pe|ri|ment  〈n. 11〉 1 wissenschaftl. Versuch 2 〈fig.〉 (gewagtes) Unternehmen ... mehr

Ri|bo|som  〈n. 11; Biochem.〉 aus Ribonukleinsäure u. Eiweiß bestehendes Zellkörnchen, das der Eiweißsynthese dient [<Ribonukleinsäure ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige