Wahrig Wissenschaftslexikon Trifokalglas - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trifokalglas

Tri|fo|kal|glas  〈n. 12u; Opt.〉 durch besonderen Schliff für drei verschiedene Entfernungen verwendbare Brillengläser; →a. Bifokalglas [<lat. tri… ”drei…“ + fokal]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

schwarz|glän|zend  auch:  schwarz glän|zend  〈Adj.〉 schwarz u. glänzend ... mehr

Geo|che|mie  〈[–çe–] f. 19; unz.〉 Lehre vom chem. Aufbau der Erde [<grch. ge ... mehr

See|spin|ne  〈f. 19; Zool.〉 1 gelbrote Dreieckskrabbe, die meist mit Algen, Schwämmen od. Polypenkolonien bewachsen ist: Hyas araneus 2 = Asselspinne ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige