Wahrig Wissenschaftslexikon triggern - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

triggern

trig|gern  〈V. t. u. V. i.; hat〉 1 〈El.; IT〉 (durch Betätigen eines Schalters oder einer Taste) eine Schaltung, einen Schaltvorgang auslösen, aktivieren 2 〈fig.〉 etwas ~ einen Vorgang anstoßen, einen Prozess auslösen 3 〈Psych.〉 ungute Gefühle hervorrufen ● die Bilder ~ traumatische Erinnerungen [<engl. trigger ”auslösen“, zu trigger ”Auslöser, Abzug an einer Feuerwaffe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ethy|len  〈n. 11; unz.; Chem.〉 = Ethen; oV Äthylen ... mehr

Os|ter|spiel  〈n. 11; Lit.〉 aus der Osterliturgie entstandene, älteste Form des geistl. Dramas, in der die Szene am Grabe Christi nach der Auferstehung u. der Wettlauf der Apostel zum Grabe dargestellt wurden

Schiffs|ver|kehr  〈m. 1; unz.〉 Schifffahrt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige