Wahrig Wissenschaftslexikon Trigonometrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trigonometrie

Tri|go|no|me|trie  auch:  Tri|go|no|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Dreiecksberechnung, –messung ● darstellende ~ zeichner. Darstellung von Dreiecken; ebene ~ Berechnung, Messung u. Darstellung von Dreiecken in der Ebene; sphärische ~ Berechnung, Messung u. Darstellung von Dreiecken in einem Raum [<Trigon + grch. metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

zu|rück  〈Adv.〉 1 an den Ausgangspunkt, wieder am gleichen Ort 2 zurückgeblieben, noch nicht sehr weit entwickelt ... mehr

mu|se|a|li|sie|ren  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 etwas ~ zu einem Museum machen, in einem Museum unterbringen u. bewahren ● Kunst, Bauwerke ~ II 〈V. i.; ist; fig.; umg.〉 veralten, verstauben, dem Zeitgeist nicht entsprechen ... mehr

Bass|line  〈[–ln] f. 10; umg.; Mus.〉 = Basslinie [<engl. line ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige