Wahrig Wissenschaftslexikon Trigonometrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trigonometrie

Tri|go|no|me|trie  auch:  Tri|go|no|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Dreiecksberechnung, –messung ● darstellende ~ zeichner. Darstellung von Dreiecken; ebene ~ Berechnung, Messung u. Darstellung von Dreiecken in der Ebene; sphärische ~ Berechnung, Messung u. Darstellung von Dreiecken in einem Raum [<Trigon + grch. metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Wur|zel  〈f. 21〉 1 〈Bot.〉 der Befestigung u. der Ernährung dienendes Pflanzenorgan 2 〈Anat.〉 Stelle, an der ein Glied, Organ u. Ä. ansetzt, angewachsen ist (Hand~, Zahn~, Zungen~) ... mehr

pau|ken  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 auf der Pauke spielen 2 〈Studentenspr.〉 fechten ... mehr

Her|nio|to|mie  〈f. 19; Med.〉 Operation eines Eingeweidebruches [<lat. hernia ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige