Wahrig Wissenschaftslexikon Trigonometrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trigonometrie

Tri|go|no|me|trie  auch:  Tri|go|no|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Dreiecksberechnung, –messung ● darstellende ~ zeichner. Darstellung von Dreiecken; ebene ~ Berechnung, Messung u. Darstellung von Dreiecken in der Ebene; sphärische ~ Berechnung, Messung u. Darstellung von Dreiecken in einem Raum [<Trigon + grch. metron ”Maß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

lern|fä|hig  〈Adj.〉 1 fähig zu lernen 2 fähig, Neues dazuzulernen, das eigene Wissen, die eigene Einstellung Neuem anzupassen ... mehr

Ba|ri|to|nist  〈m. 16; Mus.〉 Sänger mit Baritonstimme

Sym|pho|ni|ker  〈m. 3; Mus.〉 = Sinfoniker

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige