Wahrig Wissenschaftslexikon Triller - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Triller

Tril|ler  〈m. 3〉 1 〈Mus.; Abk.: tr; Zeichen: tr〉 rascher mehrmaliger Wechsel eines Tones mit dem nächsthöheren halben od. ganzen Ton 2 dem Triller ähnl. Vogelruf [<ital. trillo ”Triller“, urspr. ”Vibrato“; lautmalend]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

sta|tis|tisch  〈Adj.〉 1 die Statistik betreffend, auf ihr beruhend 2 durch Zahlen (belegt) ... mehr

Kol|laps  〈a. [–′–] m. 1〉 1 〈Med.〉 durch mangelhafte Durchblutung des Gehirns verursachter, meist auf einen Schock folgender Kreislaufzusammenbruch; Sy Kreislaufkollaps ... mehr

bit  〈IT; Zeichen für〉 Bit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige