Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Triller

Tril|ler  〈m. 3〉 1 〈Mus.; Abk.: tr; Zeichen: tr〉 rascher mehrmaliger Wechsel eines Tones mit dem nächsthöheren halben od. ganzen Ton 2 dem Triller ähnl. Vogelruf [<ital. trillo ”Triller“, urspr. ”Vibrato“; lautmalend]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gall|mil|be  〈f. 19; Zool.〉 winzige Milbe, die Pflanzenzellen ansticht, durch Ausscheidungen deren Inhalt verflüssigt u. ihn aussaugt, worauf die Pflanze mit Bildung von Gallen reagiert: Tetrapodili

Dia|ly|se|zen|trum  auch:  Dia|ly|se|zent|rum  〈n.; –s, –tren; Med.〉 Spezialklinik, in der Dialysen durchgeführt werden ... mehr

Hard|card  〈[hadka:d] f. 10; IT〉 auf einer Steckkarte montierte Festplatte, die zusätzlich zur vorhandenen Festplatte in einen Computer eingeschoben werden kann [<engl. harddisc ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige