Wahrig Wissenschaftslexikon Trilogie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trilogie

Tri|lo|gie  〈f. 19〉 Werk aus drei selbstständigen, gleichartigen, stofflich zusammengehörigen Teilen (Dramen~, Film~, Roman~) [<grch. trilogia <tri… ”drei…“ + logos ”Wort, Rede“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ener|gie|vor|rat  〈m. 1u; meist Pl.〉 Vorrat an Energieträgern

Ger|mer  〈m. 3; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Liliengewächse: Veratrum ● Schwarzer ~ Zierpflanze: Veratrum nigrum; ... mehr

Pas|cal|se|kun|de  auch:  Pas|cal–Se|kun|de  〈f. 19; Zeichen: Pas; Phys.〉 SI–Einheit der dynamischen Viskosität ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige