Wahrig Wissenschaftslexikon Trilogie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trilogie

Tri|lo|gie  〈f. 19〉 Werk aus drei selbstständigen, gleichartigen, stofflich zusammengehörigen Teilen (Dramen~, Film~, Roman~) [<grch. trilogia <tri… ”drei…“ + logos ”Wort, Rede“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Epi|thel|zel|le  〈f. 19; Biol.; Med.〉 Zelle des Epithels

Man|del|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 mit Fieber u. Schluckbeschwerden verbundene Entzündung der Rachenmandeln, Angina: Angina tonsillaris

Weich|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Käfer mit weichen, biegsamen Flügeldecken: Cantharidae; Sy Kantharide ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige