Wahrig Wissenschaftslexikon Triolein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Triolein

Tri|o|le|in  〈n. 11; unz.; Chem.〉 Triolsäureester des Glyzerins, ölige Flüssigkeit, die in Fetten u. fetten Ölen vorkommt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dak|ty|li|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Fingerentzündung [zu grch. daktylos ... mehr

Lenk|ge|trie|be  〈n. 13; Kfz〉 Getriebe, mit dem die Bewegungen eines Lenkrades auf die Räder übertragen werden

Kon|sump|ti|on  〈f. 20〉 1 = Konsumtion 2 〈Med.〉 Auszehrung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige