Wahrig Wissenschaftslexikon Tripper - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tripper

Trip|per  〈m. 3〉 durch die Neisseria gonorrhoeae hervorgerufene Geschlechtskrankheit, die sich in Entzündung der Schleimhäute der Geschlechtsorgane äußert; Sy Gonorrhö [→ trippen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Erd|stern  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Bauchpilze mit kugeligem od. meist birnenförmigem, oft zunächst unterirdischem Fruchtkörper, dessen Außenhaut bei der Reife sternförmig aufreißt: Geaster

Ab|raum  〈m. 1u〉 1 〈Bgb.〉 Erdschicht über Bodenschätzen 2 〈fig.〉 Schutt, Abfall ... mehr

He|spe|rus  auch:  Hes|pe|rus  〈m.; –; unz.; grch. Myth.〉 = Hesperos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige