Wahrig Wissenschaftslexikon Trismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trismus

Tris|mus  〈m.; –, –men; Med.〉 Kaumuskelkrampf, Kiefersperre [<grch. trizein ”knirschen, knacken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

py|ro|gen  〈Adj.〉 1 〈Med.〉 Fieber erzeugend 2 〈Geol.〉 aus einem Schmelzfluss entstanden ... mehr

Ot|ta|ve|ri|me  〈[–v–] f. 19; Metrik〉 Form der italien. Stanze [ital., jeweils Nom. f. Pl. <ottavo ... mehr

Pri|on  〈n.; –s, –o|nen; Med.〉 kleines Proteinpartikel, das im Verdacht steht, Gehirnerkrankungen wie die Alzheimerkrankheit od. BSE mitzuverursachen [<Protein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige