Wahrig Wissenschaftslexikon Trismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trismus

Tris|mus  〈m.; –, –men; Med.〉 Kaumuskelkrampf, Kiefersperre [<grch. trizein ”knirschen, knacken“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Asyn|er|gie  auch:  Asy|ner|gie  〈f. 19; Med.〉 Koordinationsstörung bei Muskelbewegungen ... mehr

Bin|dung  〈f. 20〉 1 das Binden 2 das Gebundensein ... mehr

So|zi|al|for|schung  〈f. 20; unz.〉 Teilbereich der Sozialwissenschaften, der sich mit der (empirischen) Erforschung der sozialen Verhältnisse beschäftigt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige