Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tritonus

Tri|to|nus  〈m.; –; unz.; Mus.〉 aus drei ganzen Tönen bestehendes Intervall, übermäßige Quarte [lat., ”Dreiklang“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|nos|ti|ker  〈m. 3〉 Vertreter des Agnostizismus

Ka|li|sal|ze  〈Pl.; Chem.〉 als Düngemittel u. in der chem. Industrie verwendete Kalium– bzw. Kalium–Magnesium–Verbindungen

Na|tur|mensch  〈m. 16〉 1 urwüchsiger, unverbildeter Mensch 2 Naturliebhaber ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige