Wahrig Wissenschaftslexikon Trogon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trogon

Tro|gon  〈m. 6; Zool.〉 farbenprächtiger, langschwänziger Vogel der tropischen u. subtropischen Urwälder Amerikas, Asiens u. Afrikas: Trogonidae [zu grch. trogein ”nagen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Klang|fi|gu|ren  〈Pl.; Mus.〉 Figuren, die entstehen, wenn man eine mit Sand bestreute, in einem Punkt gestützte Platte durch Schlagen od. Anstreichen mit dem Geigenbogen in Schwingungen versetzt

Cra|cker  〈[kræ–] m. 3〉 1 oV Kräcker  1.1 hartes, sprödes, salziges Kleingebäck ... mehr

Ex|zi|ton  〈n. 11; El.〉 bewegungsfähiges Gebilde in Halbleitern od. Isolatoren, bestehend aus angeregtem Elektron u. dem durch die Anregung zurückgelassenen positiven Zustand [zu lat. excitare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige