Wahrig Wissenschaftslexikon trojanisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

trojanisch

tro|ja|nisch  〈Adj.〉 Troja betreffend, zu ihm gehörend, aus ihm stammend; Sy troisch ● Trojanischer Krieg 〈in der grch. Sage〉 zehn Jahre währender Krieg der Griechen um Troja zur Befreiung der von Paris geraubten Helena; Trojanisches Pferd hölzernes Pferd, in dessen Bauch sich im Trojanischen Krieg mehrere griechische Krieger verbargen u. in dem sie sich von den Trojanern unbemerkt in die Stadt bringen ließen;〈IT〉 Computerprogramm, das sich ohne Wissen u. Billigung des Anwenders selbst installiert, Veränderungen im System durchführt, Daten ausspäht u. über das Internet versendet

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Korn  〈n. 12u〉 I 〈zählb.〉 1 Samen, bes. von Gräsern, Getreide, meist Roggen (Gersten~, Samen~) 2 kleines Bröckchen, Stückchen, Krümchen (Hagel~, Salz~, Sand~, Staub~) ... mehr

Zahn|rad|bahn  〈f. 20〉 mit einem Zahnrad auf einer Zahnstange fortbewegte Bergbahn

Ins|ta|gram®  〈[–græm] ohne Artikel; IT〉 kostenfreies Internetportal für die Präsentation und den Austausch von Fotos und Videos ● Reisevideos auf ~ posten [<engl. instant ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige