Wahrig Wissenschaftslexikon Trommelfell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trommelfell

Trom|mel|fell  〈n. 11〉 1 〈Mus.〉 Kalbfell der Trommel 2 〈Anat.〉 das Mittelohr der Wirbeltiere u. des Menschen nach außen abschließende Haut, an der die Gehörknöchelchen angreifen; Sy Tympanum (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|wich|tung  〈f. 20〉 1 das Gewichten (2) 2 〈Statistik〉 Multiplikation von Einzelergebnissen od. Zuständen (z. B. Testergebnissen) mit einer Konstante, gemäß der Häufigkeit ihres Auftretens od. der Bedeutung für ein Gesamtergebnis ... mehr

Strange|ness  〈[strndns] f.; –; unz.; Phys.; Zeichen: S〉 ladungsartige Quantenzahl, die eingeführt wurde, um den Zerfall von Hyperonen u. K–Mesonen (den sogenannten ”fremden Teilchen“) zu erklären; Sy Seltsamkeit ( ... mehr

♦ su|pra|na|tu|ral  〈Adj.; Philos.〉 übernatürlich

♦ Die Buchstabenfolge su|pr… kann in Fremdwörtern auch sup|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige