Wahrig Wissenschaftslexikon Trommelfell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trommelfell

Trom|mel|fell  〈n. 11〉 1 〈Mus.〉 Kalbfell der Trommel 2 〈Anat.〉 das Mittelohr der Wirbeltiere u. des Menschen nach außen abschließende Haut, an der die Gehörknöchelchen angreifen; Sy Tympanum (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hy|per|bel|funk|ti|on  〈f. 20; Math.〉 Funktion der höheren Mathematik, die Summe, Differenz, deren Kehrwerte od. der Quotient aus Summe u. Differenz zweier Exponentialfunktionen

Al|ti|graf  〈m. 16; Meteor.〉 = Altigraph

Prous|tit  〈[pru–] m. 1; Min.〉 trigonal kristallisierendes, wertvolles Silbererz [nach dem frz. Chemiker J. J. Proust, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige