Wahrig Wissenschaftslexikon Trommelfell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trommelfell

Trom|mel|fell  〈n. 11〉 1 〈Mus.〉 Kalbfell der Trommel 2 〈Anat.〉 das Mittelohr der Wirbeltiere u. des Menschen nach außen abschließende Haut, an der die Gehörknöchelchen angreifen; Sy Tympanum (1)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

PPP  〈Abk. für〉 1 Powerpointpräsentation, mithilfe eines Beamers präsentierte Folge von Folien, die mit verschiedenen typografischen Elementen gestaltet werden können 2 Public–Private–Partnership, öffentlich–private Partnerschaft, eine vertraglich vereinbarte Zusammenarbeit von öffentlicher Hand mit einem privaten Unternehmen (für die Umsetzung von Zielen des Gemeinwohls) ... mehr

Ste|a|rin|säu|re  〈f. 19; unz.〉 langkettige Fettsäure, chemische Formel C 17 H 35 ... mehr

Ei|ter|flech|te  〈f. 19; Med.〉 infektiöse Hautkrankheit mit Blasen, die vereitern u. anschließend Krusten bilden; Sy Impetigo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige