Wahrig Wissenschaftslexikon trommeln - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

trommeln

trom|meln  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 〈Mus.〉 die Trommel schlagen 2 〈fig.〉 (mit den Fingern od. Fäusten) rasch auf eine Fläche klopfen 3 〈Jägerspr.〉 schnell mit den Vorderläufen auf den Boden schlagen (vom Hasen u. Kaninchen bei Gefahr) ● mit den Fingern auf den Tisch, die Armlehne, gegen die Fensterscheiben ~ 〈fig.〉; mit den Fäusten gegen die Tür ~ II 〈V. t.; Mus.〉 etwas ~ durch Schlagen auf die Trommel ertönen lassen od. anzeigen ● einen Wirbel ~; den Takt ~; jmdn. aus dem Schlaf ~ 〈umg.; eigtl.〉 durch Trommelschläge wecken;〈fig.〉 jmdn. unsanft wecken; dem Himmel sei’s getrommelt und gepfiffen 〈fig.; umg.〉 dem Himmel sei es gedankt

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

sei|ger  〈Adj.; Bgb.〉 senkrecht; oV saiger ... mehr

Fach  〈n. 12u〉 1 Unterabteilung in Schrank, Regal, Kommode, Kasten usw. (Schrank~, Wäsche~) 2 Wissensgebiet, Berufszweig, Spezialität, Branche (Bau~, Studien~) ... mehr

Kö|nigs|ko|bra  auch:  Kö|nigs|kob|ra  〈f. 10; Zool.〉 bis 4,5 m lange asiatische Hutschlange, Schlangenfresser, größte Giftschlange: Naja hannah ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige