Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

trompeten

trom|pe|ten  〈V. i.; hat〉 1 〈Mus.〉 auf der Trompete blasen 2 〈fig.〉 Laut geben (vom Elefanten) 3 〈fig.; umg.〉 laut u. triumphierend od. fröhlich rufen 4 〈scherzh.〉 sich laut die Nase schnäuzen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Chon|drit  〈[çn–] m. 16; Geol.; Min.〉 Steinmeteorit, dessen Grundmasse aus Olivin, Orthopyroxen, Nickel–Eisen od. (selten) aus Glas besteht

♦ Die Buchstabenfolge chon|dr… kann in Fremdwörtern auch chond|r… getrennt werden.

Chem|ur|gie  auch:  Che|mur|gie  〈[çem–] f.; –; unz.〉 Lehre von der Gewinnung chemischer Produkte aus organ. Substanzen, die der Land– u. Forstwirtschaft entstammen ... mehr

cre|scen|do  〈[krndo] Abk.: cresc.; Zeichen: <〉 im Ton anschwellend; Ggs decrescendo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige