Wahrig Wissenschaftslexikon trompeten - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

trompeten

trom|pe|ten  〈V. i.; hat〉 1 〈Mus.〉 auf der Trompete blasen 2 〈fig.〉 Laut geben (vom Elefanten) 3 〈fig.; umg.〉 laut u. triumphierend od. fröhlich rufen 4 〈scherzh.〉 sich laut die Nase schnäuzen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Haute Coif|fure  〈[ot kwafyr] f.; – –; unz.〉 schöpferische, für die neueste Mode maßgebliche Frisierkunst [frz., ”hohe Frisierkunst“]

Snap|chat®  〈[snæptæt] m. 6; Fot.〉 kostenlose App für Smartphones und Tablets für das Versenden von Fotos und Videos, mit der Möglichkeit, diese im Netzwerk zu verbreiten [<engl. snap ... mehr

Da|ten|trä|ger  〈m. 3; IT〉 Mittel (Festplatte, Diskette, CD-ROM o. Ä.) zum Speichern von Daten, die maschinell lesbar sind; Sy Speichermedium ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige