Wahrig Wissenschaftslexikon Trompeter - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trompeter

Trom|pe|ter  〈m. 3; Mus.〉 Musiker, der die Trompete bläst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Pul|ver|me|tall|ur|gie  auch:  Pul|ver|me|tal|lur|gie  〈[–vr–] f. 19; unz.〉 Herstellung von Metallpulvern u. ihre Verarbeitung zu Halbzeug u. Werkstücken durch Sintern; ... mehr

Li|te|ra|tur|wis|sen|schaft|ler  〈m. 3〉 auf dem Gebiet der Literaturwissenschaft arbeitender Wissenschaftler

Vi|kun|ja  〈[vi–] n.; –s, –kun|jen; Zool.〉 Art der Lamas mit feinem, seidigem Haar, das wertvolle Wolle liefert: Lama vicugna [<span. vicuña ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige