Wahrig Wissenschaftslexikon tropfen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

tropfen

trop|fen  〈V.〉 I 〈V. i.; hat〉 Flüssigkeit tropfenweise abgeben, durchlassen (Gefäß, Wasserhahn) ● ihm tropft die Nase II 〈V. i.; ist〉 in Tropfen fallen ● das Blut tropfte auf den Boden; das Wasser tropfte ihm vom Hut III 〈V. t.; hat〉 etwas ~ in Tropfen gießen, träufeln ● Medizin auf einen Löffel, auf ein Stück Zucker ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kreuz|band  〈n. 12u〉 1 〈Anat.〉 das Kniegelenk stabilisierendes, im Gelenkinnern verlaufendes Band 2 um eine Drucksache herumgelegter Papierstreifen anstelle des Umschlages; ... mehr

Halb|lei|ter|tech|nik  〈f. 20; unz.; El.〉 Zweig der Technik, der sich mit der Entwicklung u. Anwendung von Halbleitern befasst

Berg|bau  〈m.; –(e)s; unz.; Bgb.〉 gewerbl. Gewinnung, Abbau von Bodenschätzen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige