Wahrig Wissenschaftslexikon Tropismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tropismus

Tro|pis|mus  〈m.; –, –men〉 1 〈Bot.〉 Bewegung der Organe festgewachsener Pflanzen, die durch Außenfaktoren ausgelöst u. auf diese gerichtet ist (Chemo~, Geo~, Foto~) 2 〈Lit.〉 Schilderung seel., durch Reize der Außenwelt hervorgerufener Vorgänge od. Zustände, so dass der Leser die Außenwelt durch das Medium der (anonym bleibenden) Gestalten sieht, z. B. im Nouveau Roman [zu grch. tropos ”Drehung, Wendung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Al|ge  〈f. 19; Bot.〉 chlorophyllhaltige niedere Pflanze aus der arten– u. formenreichen gleichnamigen Gruppe Phycophyta [<lat. alga ... mehr

Drei|er|takt  〈m. 1; Mus.〉 aus drei Zeitwerten bestehender Takt, 3 / 2 ... mehr

Sil|ber|bro|mid  〈n. 11; Chem.〉 lichtempfindl. Salz des Bromwasserstoffs; Sy Bromsilber ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige