Wahrig Wissenschaftslexikon troppo - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

troppo

trop|po  〈Mus.〉 zu viel, zu sehr (zu spielen) ● allegro ma non ~ schnell, lebhaft, aber nicht zu sehr (zu spielen) [ital.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Re|vi|si|on  〈[–vi–] f. 20〉 1 (nochmalige) Durchsicht, Prüfung, Überprüfung 2 Fahndung nach zollpflichtigen Gütern beim Grenzübertritt (Zoll~) ... mehr

Ka|nü|le  〈f. 19; Med.〉 1 Hohlnadel an einer Injektionsspritze 2 Röhrchen zum Zu– od. Ableiten von Luft od. Flüssigkeiten (bes. nach Luftröhrenschnitt) ... mehr

Dach  〈n. 12u〉 1 oberer Abschluss eines Gebäudes (Flach~, Ziegel~) 2 Bedeckung, oberer Abschluss (Schiebe~, Vor~, Wagen~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige