Wahrig Wissenschaftslexikon Trugdolde - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trugdolde

Trug|dol|de  〈f. 19; Bot.〉 mehr od. weniger schirmförmiger Blütenstand, bei dem unterhalb der endständigen Blüte mehrere Nebenachsen entspringen, die sich wie die Hauptachse verzweigen können; Sy Scheindolde

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

schwer|ver|träg|lich  auch:  schwer ver|träg|lich  〈Adj.〉 = schwerverdaulich ... mehr

te|le|fo|nisch  〈Adj.〉 auf Telefonie beruhend, mithilfe des Telefons od. der Telefonie; Sy fernmündlich ... mehr

Sä|ger  〈m. 3〉 1 jmd., der sägt 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer Gattung der Enten mit sägeförmigen Schnabelrändern: Pristidae ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige