Wahrig Wissenschaftslexikon Trugschluss - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trugschluss

Trug|schluss  〈m. 1u〉 1 unrichtiger Schluss, der von einer vieldeutigen, meist negativen Prämisse ausgeht 2 〈allg.〉 falsche Schlussfolgerung, die auf einem Denkfehler beruht 3 〈Mus.〉 Form der abschließenden Kadenz, bei der der Basston sich nicht von der Dominante zur Tonika, sondern zur Subdominante bewegt (um Quint– od. Oktavparallelen zu vermeiden)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Neandertaler: Verletzungsreiches Leben?

Unsere Steinzeit-Cousins litten nicht häufiger an Kopfverletzungen als Homo sapiens weiter

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Wissenschaftslexikon

Nie|ren|be|cken|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 durch Verschleppung von Krankheitskeimen auf dem Blutweg über die Nieren od. durch Aufsteigen von Entzündungen der Blase durch die Harnleiter od. auf dem Lymphweg vom Darm aus entstehende Entzündung des Nierenbeckens; Sy Nephropyelitis ... mehr

Knie  〈n.; –s, – [kni], a. [kni]〉 1 〈Anat.〉 Gelenk zw. Oberschenkelknochen u. Schienbein: Genu; Sy Kniegelenk ... mehr

Mar|ching|band  〈[matınbænd]〉 auch:  Mar|ching Band  〈f.; (–) –, (–) –s; Mus.〉 Marschkapelle ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige