Wahrig Wissenschaftslexikon Trypsin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Trypsin

Tryp|sin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 eiweißspaltendes Enzym der Bauchspeicheldrüse [<grch. tryein ”aufreiben“ + Pepsin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

te|le|fo|nisch  〈Adj.〉 auf Telefonie beruhend, mithilfe des Telefons od. der Telefonie; Sy fernmündlich ... mehr

Blut|grup|pen|un|ver|träg|lich|keit  〈f. 20; unz.; Med.〉 Unfähigkeit des Körpers, fremdes Blut einer bestimmten Blutgruppe aufzunehmen, z. B. bei Blutübertragung

An|ne|li|de  〈f. 19; Zool.〉 = Ringelwurm [zu lat. anellus, annellus, ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige