Wahrig Wissenschaftslexikon Tuba - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tuba

Tu|ba  〈f.; –, Tu|ben〉 1 〈Anat.〉 gewundener Gang im Inneren des Ohrs 2 = Eileiter 3 〈Mus.〉 tiefstes Blechblasinstrument mit weitem, oval gewundenem Rohr, nach oben gerichtetem Trichter u. seitlichem Mundstück [<lat. tuba ”Röhre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Erd|licht  〈n. 12〉 schwaches nächtliches Licht der Erdatmosphäre

Kie|se|rit  〈m. 1; Min.〉 Mineral, chem. Magnesiumsulfat [nach dem deutschen Naturforscher D. G. Kieser, ... mehr

Ari|o|so  〈n. 15; Pl. a.: –o|si; Mus.〉 1 melodiöser, selbstständig gewordener Teil der Rezitation 2 kleines arien–, liederartiges Sologesangs– od. auch Instrumentalstück ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige