Wahrig Wissenschaftslexikon Tuba - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Tuba

Tu|ba  〈f.; –, Tu|ben〉 1 〈Anat.〉 gewundener Gang im Inneren des Ohrs 2 = Eileiter 3 〈Mus.〉 tiefstes Blechblasinstrument mit weitem, oval gewundenem Rohr, nach oben gerichtetem Trichter u. seitlichem Mundstück [<lat. tuba ”Röhre“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zel|len|ge|wöl|be  〈n. 13; Arch.〉 spätgot. Gewölbe mit schalenartigen Vertiefungen, die durch Grate voneinander getrennt sind

my|tho|lo|gi|sie|ren  〈V. t.; hat〉 zum Mythos machen od. als solchen behandeln ● eine Begebenheit, eine Gestalt ~

Pal|me  〈f. 19〉 1 〈Bot.〉 Angehörige einer Familie meist tropischer, einkeimblättriger Bäume mit schlankem Stamm u. gefiederten Blättern: Palmae 2 Sinnbild des Sieges ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige