Wahrig Wissenschaftslexikon Türkentaube - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Türkentaube

Tür|ken|tau|be  〈f. 19; Zool.〉 einheimische Taube, die sich erst um 1945, aus dem Südosten kommend, in Dtschld. eingebürgert hat: Streptopelia decaocto

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ku|gel|la|ger  〈n. 13; Tech.〉 Lager von Wellen u. Achsen auf einem Kranz von Kugeln; Ggs Gleitlager ( ... mehr

Kreuz|schlüs|sel  〈m. 5〉 Schraubenschlüssel mit zwei in Form eines Kreuzes zueinanderstehenden Achsen (dient bes. zum Festdrehen u. Lösen der Radschrauben von Kfz)

Gal|le 1  〈f. 19〉 1 flüssige Absonderung der Leber bei Wirbeltieren; Sy Gallenflüssigkeit; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige