Wahrig Wissenschaftslexikon Türkentaube - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Türkentaube

Tür|ken|tau|be  〈f. 19; Zool.〉 einheimische Taube, die sich erst um 1945, aus dem Südosten kommend, in Dtschld. eingebürgert hat: Streptopelia decaocto

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Quell|nym|phe  〈f. 19; grch. u. röm. Myth.〉 in einer Quelle wohnende Nymphe; Sy Najade ( ... mehr

zu|rückrei|chen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 jmdm. etwas ~ zurück–, wiedergeben ● einem Passanten die Ausweispapiere ~ II 〈V. i.〉 sich zurückverfolgen lassen, sich bis in eine bestimmte Epoche erstrecken, entstanden sein ... mehr

Flug|ha|fen  〈m. 4u〉 Start– u. Landeplatz für Flugzeuge des öffentl. Verkehrs; →a. Flugplatz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige