Wahrig Wissenschaftslexikon Turmalin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Turmalin

Tur|ma|lin  〈m. 1〉 gesteinsbildendes Mineral, Edelstein, chem. ein borhaltiges Silicat [<frz., engl. tourmaline <singales. turmale, turamali]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Jaz|zer  〈m. 3; umg.; Mus.〉 Jazzmusiker

Him|beer|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 zu den Rosengewächsen gehörender, 1–3 m hoher Halbstrauch, dessen Zweige im zweiten Jahr nach der Frucht absterben: Rubus idaeus

Seg|ge  〈f. 19; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Riedgräser mit dreikantigen Halmen ohne Knoten: Carex; Sy Riedgras ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige