Wahrig Wissenschaftslexikon Turmalin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Turmalin

Tur|ma|lin  〈m. 1〉 gesteinsbildendes Mineral, Edelstein, chem. ein borhaltiges Silicat [<frz., engl. tourmaline <singales. turmale, turamali]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

aufru|fen  〈V. t. 201; hat〉 1 durch Rufen zum Erheben od. Sichmelden veranlassen 2 zu etwas ~ öffentlich auffordern, etwas Bestimmtes zu tun ... mehr

Bio|di|ver|si|tät  〈[–vr–] f. 20; unz.; Biol.〉 1 biologische Vielfalt der Arten innerhalb eines geografischen Raumes 2 genetische Variation innerhalb einer Art ... mehr

Land|schafts|gar|ten  〈m. 4u〉 bereits im 13. Jh. in England übliche, den Gegebenheiten der betreffenden Landschaft angepasste, ungekünstelte Art des Gartens

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige