Wahrig Wissenschaftslexikon turnen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

turnen

tur|nen  〈[toe–] V. i.; hat; umg.〉 Spaß bringen, berauschen, anregen; →a. abturnen→a. anturnen ● die Musik turnt [<engl. turn on ”antörnen“, eigtl. ”andrehen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Berg|me|cha|ni|ker  〈m. 3; Berufsbez.〉 Arbeiter im Bergbau, Bergmann; Sy 〈veraltet〉 Bergknappe ... mehr

♦ Hy|grom  〈n. 11; Med.〉 bei Schleimbeutelentzündung entstehende, wasser– od. schleimartige Geschwulst

♦ Die Buchstabenfolge hy|gr… kann in Fremdwörtern auch hyg|r… getrennt werden.

Ae|ro|tro|pis|mus  〈[ae–] m.; –; unz.〉 durch Sauerstoff ausgelöste Wachstumsbewegung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige