Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ubiquitin

Ubi|qui|tin  〈n. 11; Biochem.〉 Protein, das als Signalfaktor wirkt u. die kurzfristige Steuerung enzymatischer Reaktionen bewirkt [zu lat. ubique ”überall“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

dra|ma|tur|gisch  〈Adj.; Theat.〉 die Dramaturgie betreffend, zu ihr gehörend ● eine ~ grandiose Vorstellung

ver|kehrs|arm  〈Adj.〉 wenig Verkehr aufweisend ● ~e Gebiete

zu|rückrei|chen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 jmdm. etwas ~ zurück–, wiedergeben ● einem Passanten die Ausweispapiere ~ II 〈V. i.〉 sich zurückverfolgen lassen, sich bis in eine bestimmte Epoche erstrecken, entstanden sein ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige