Wahrig Wissenschaftslexikon Überbein - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Überbein

Über|bein  〈n. 11〉 prall–elastischer Knoten an Hand– od. Fußrücken; Sy Ganglion (2) [<ahd. bein ”Knochen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kern|fo|to|ef|fekt  〈m. 1; Phys.〉 Umwandlung eines Atomkerns, insbes. Herausschlagen eines Nukleons aus dem Kern beim Auftreffen eines energiereichen Gammaquants

Di|dge|ri|doo  auch:  Did|ge|ri|doo  〈[dıdrıdu] n. 15; Mus.〉 vom Aussehen her dem Alphorn ähnliches, aus Holz od. Bambus gefertigtes, rohrartiges Blasinstrument der austral. Ureinwohner ... mehr

Po|ly|kar|bo|nat  〈n. 11; Abk.: PC; Chem.〉 thermoplastischer Kunststoff, der durch Polykondensation von Bis–Phenolen u. Kohlensäureestern hergestellt wird; oV Polycarbonat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige