Wahrig Wissenschaftslexikon Überhöhung - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Überhöhung

Über|hö|hung  〈f. 20〉 1 das Überhöhen 2 das Überhöhtsein 3 〈Kartogr.〉 Darstellung der Höhen u. Tiefen auf Reliefs (Reliefgloben) in einem größeren Maßstab, als er für die horizontalen Verhältnisse gebraucht wird, um die Geländedarstellung zu verdeutlichen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Os|teo|ly|se  〈f. 19; Med.〉 Abbau, Auflösung von Knochengewebe [<grch. osteon ... mehr

Chan|son  〈[ãs] n. 15; Mus.〉 1 〈urspr.〉 singbares lyrisches od. episches Gedicht in der altfrz. Dichtung 2 〈heute〉 Kabarettlied ... mehr

Puf|fer|spei|cher  〈m. 3; IT〉 = Cache

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige