Wahrig Wissenschaftslexikon Überholmanöver - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Überholmanöver

Über|hol|ma|nö|ver  〈[–vr] n. 13; Verkehrsw.〉 das Überholen eines anderen Fahrzeugs im Straßenverkehr ● ein missglücktes, tödliches ~; ein riskantes ~

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Brät|ling  〈m. 1; Bot.〉 essbarer Pilz mit bräunlich goldgelbem Hut, vollem Stiel u. weißem Fleisch: Lactarius volemus

streu|en  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ 1 durch leichtes Werfen locker verteilen 2 〈fig.; umg.〉 verbreiten (Gerüchte) ... mehr

erb|un|wür|dig  〈Adj.; Rechtsw.〉 infolge grober Verfehlungen gegen den Erblasser unwürdig, ein Erbteil zu empfangen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige