Wahrig Wissenschaftslexikon Überriese - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Überriese

Über|rie|se  〈m. 17; Astron.; Bez. für〉 eine Klasse von Sternen mit höchster absoluter Helligkeit

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Nim|mer|satt  〈m. 1; Gen. a.: –〉 1 〈umg.〉 jmd., der nie genug bekommen kann, Vielfraß 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer der zwei Arten der Gattung Ibis, die in Afrika bzw. Südasien vorkommen (u. deren Ernährung in keiner Weise von der verwandter Arten abweicht) ... mehr

Tau|send|schön  〈n. 11; Bot.〉 in Gärten mit gefülltem Köpfchen rotblühende Abart des Gänseblümchens: Bellis perennis; oV Tausendschönchen ... mehr

Un|gu|en|tum  〈n.; –s, –ta; Pharm.; Med.; lat. Bez. für〉 Salbe [lat., zu unguere ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige