Wahrig Wissenschaftslexikon Uhu - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Uhu

Uhu  〈m. 6; Zool.〉 größte europ. Eule mit auffälligen Federohren, lebt u. nistet in waldigen Vorgebirgen: Bubo bubo [lautmalend nach dem Vogelruf]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Wysiwyg , WYSIWYG  〈[visivık] IT; Abk. für engl.〉 what you see is what you get (was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen), exakte Darstellung der Druckvorlage auf dem Bildschirm

kon|ver|gie|ren  〈[–vr–] V. i.; hat〉 Ggs divergieren 1 sich einander nähern, demselben Ziel zustreben ... mehr

Spring|frosch  〈m. 1u; Zool.〉 langbeiniger, sprunggewandter Froschlurch Mittel– u. Südeuropas, der Sprünge von 2 m Weite u. 1 m Höhe ausführen kann: Rana dalmatina

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige